AWO SH ruft zur Aktion #GEMEINSAMGEGENCORONA auf

Auch der AWO Kreisverband Lübeck macht mit bei der Aktion #GEMEINSAMGEGENCORONA.

Kiel, 19. August 2021. Viele Menschen sind immer noch ungeimpft, obwohl der Zugang zu einer Corona-Impfung mittlerweile unkompliziert möglich ist. Jetzt stehen Herbst und Winter bevor und die Sorge vor einer erneuten Corona-Welle wächst. Daher möchte die AWO Schleswig-Holstein mit der Plakataktion #GEMEINSAMGEGENCORONA erneut für die Schutzimpfung werben und damit Menschen innerhalb aber auch außerhalb der AWO motivieren, sich und andere vor einem schweren Krankheitsverlauf zu schützen.

"Solidarität und Zusammenhalt sind in allen Bereichen unserer Arbeit von großer Bedeutung und die vergangenen Monate haben bestätigt, dass wir als starke Gemeinschaft vieles bewältigen können. Auch die Corona-Impfung ist eine Gemeinschaftsaufgabe und kann nur funktionieren, wenn sich möglichst viele Menschen beteiligen," betont der AWO Vorstandsvorsitzende Michael Selck.

Wie kann ich mitmachen?

Sie haben sich bereits impfen lassen oder stehen kurz davor und möchten unsere Aktion unterstützen? Dann freuen wir uns über ein Foto von Ihnen oder Ihrem gesamten Team mit einem unserer Kampagnen-Plakate. Die Bilder senden Sie anschließend per E-Mail an   sodass wir diese auf den Social-Media-Kanälen der AWO SH und auf unserer Homepage veröffentlichen können oder teilen sie selbst auf Ihren Social-Media-Kanälen mit dem Hashtag #GEMEINSAMGEGENCORONA. Gerne dürfen Sie unsere Aktion und Plakate auch mit Freunden und Familie teilen. Die Plakate finden Sie am Ende der Seite zum Download.

AWO startet Aktion #GEMEINSAMGEGENCORONA