Beratung

Die Beratungsangebote der Psychosozialen Dienste reichen von Begegnungsstätten, Schuldnerberatung und Straffälligenhilfe über psychosoziale Beratung und Schwanderenberatung bis hin zu Suchtprävention und Suchtberatung. Die Mitarbeiter*innen unterstützen und beraten Menschen in ihrem direkten Lebensumfeld, stärken die individuellen Fähigkeiten und ermöglichen so die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Psychosoziale Dienste

Begegnungsstätte

Die Begegnungsstätte bietet Unterstützung für erwachsene Menschen, die entweder psychisch erkrankt, behindert oder aufgrund besonderer Lebensumstände seelisch gefährdet sind, z.B. durch Einsamkeit, Ängste oder durch den Verlust eines nahen Angehörigen.

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Psychosoziale Beratung

Die psychosoziale Beratung bietet Information, Beratung und Begleitung bei Fragen und Problemen, die im Zusammenhang mit psychischen Schwierigkeiten und Erkrankungen auftreten. In der Betroffenensprechstunde bieten in psychischer Erkrankung selbst erfahrene Menschen Beratung an.

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Schuldnerberatung

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO Schleswig-Holstein informiert über die rechtlichen Schutzmöglichkeiten und unterstützt bei der Sicherung der laufenden Einnahmen und Ausgaben. Außerdem begleitet sie Entschuldungsverfahren und bietet Präventionsveranstaltungen an.

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Schuldnerberatung Pinneberg

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Gewaltprävention

Die schulische Gewaltprävention bietet Projekte für Grund- und weiterführende Schulen zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzbildung. Außerdem hilft sie bei Problemen im Klassenalltag und vermittelt Kontakte zu weiteren Präventionsangeboten.

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Schwangerenberatung

Die Schwangerenberatungen der AWO werden zu den verschiedensten Aspekten rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Familienplanung und Verhütung angeboten. Sie sind für alle Ratsuchenden offen. Die Gespräche sind kostenlos, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Straffälligenhilfe

Straffälligenhilfe der AWO Schleswig-Holstein bietet eine neutrale Ausgleichsstelle für einen Täter-Opfer-Ausgleich. Zudem unterstützt sie bei der Vermittlung straffälliger Personen mit angeordneter Ersatzfreiheitsstrafe in gemeinnützige Arbeit, begleitet bei der Ableistung der Arbeitsstunden und vermittelt …

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Sucht & Prävention

Die Suchtberatungsstellen der AWO unterstützen Menschen, die sich mit ihrem riskanten, missbräuchlichen oder abhängigen Konsum auseinandersetzen wollen. Hierzu gehören sowohl Alkohol und Nikotin, illegale Drogen, Verhaltenssüchte wie Glücksspiel und Medienabhängigkeit als auch Essstörungen

mehr erfahren  →
Psychosoziale Dienste

Drogenhilfe

Die Drogenhilfe der AWO bietet professionelle Beratung und Lebenshilfe für Menschen mit riskantem und schädlichem Konsum illegaler Substanzen. Das Angebot reicht von der Unterstützung zur Konsumverringerung über ambulante Rehabilitation, Selbsthilfegruppen und Straßensozialarbeit bis hin zum Kontaktladen. …

mehr erfahren  →