Jugend- und Familienhilfe

Wenn Familien vielfach belastet sind, brauchen sie Begleitung und Unterstützung!

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft, sie sollen zu selbstbewussten und selbstbestimmten Menschen heranwachsen. Gleichzeitig gehören sie zu den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft.

Um ihre Selbständigkeit und Persönlichkeitsentwicklung zu fördern, unterstützt die AWO Familien bei der Erziehung ihrer Kinder.

Mit ihren familienunterstützenden Angeboten fördert die AWO die Chancengleichheit und die soziale Gerechtigkeit, um Kinder und Jugendliche an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.

Diese Dienstleistungen bieten wir auf der Grundlage unseres Leitbildes mit hoher Qualität für alle an.

Als politischer Spitzenverband setzt sich die AWO auf allen Ebenen für eine sozial gerechte Kinder- und Jugendpolitik ein.


 

Demokratie in der Heimerziehung

Hier finden Sie den Artikel als Download : Projekt Demokratie in der Heimerziehung zum Projekt "Zu Risiken und Nebenwirkungen der Heimerziehung ... fragen Sie ihre Kinder, Jugendlichen und MitarbeiterInnen".

Der Praxisentwicklungsprozess der AWO Schleswig-Holstein beschäftigt sich mit der Frage, wie Kinder und Jugendliche an der Entwicklung eines institutionellen Kinderschutzkonzeptes beteiligt werden können.

Die Publikation kann auch als Printversion für 5,00 Euro beim Deutschen Kinderhilfswerk per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.