Mitgliederwerbung

Wer Hilfe und Unterstützung braucht, kann sich auf die AWO verlassen. 

Mit diesem Grundsatz hat die Arbeit der AWO begonnen - und dieses Prinzip haben wir nicht vergessen. Wir sind in Städten und Gemeinden vor Ort aktiv und kümmern uns um große und kleine Probleme. Wir fragen nicht nach Alter oder Nationalität, nicht nach Herkunft oder Familienstand, nicht nach Religion oder Geldbeutel. Wir sind da, wenn Hilfe gebraucht wird.

RTEmagicC mitgliederlogo2

    Wir helfen Menschen

... die Rat brauchen

Sucht-, Schwangeren-, Familien-, Schuldnerberatung; Wohnraumberatung für ältere und behinderte Menschen.

... die ohne Arbeit sind

Einrichtungen und Projekte zur Beschäftigung sowie Qualifizierung und Orientierung für Langzeitarbeitslose, Beratung.

... die als Ausländer und Aussiedler bei uns leben

Integrationszentren, Sprachkurse, Beratungsangebote für Migrantinnen und Migranten.

    Wir bieten neue Perspektiven

... durch Bildung

Berufsausbildung für Altenpflegerinnen und Altenpfleger in unseren staatlich anerkannten Fachschulen für Altenhilfe.

... durch Weiterbildung

in unseren AWO-Bildungszentren.

    Wir leisten Hilfe in Ihrer Nähe

... mit ambulanten Diensten

Familienpflege, Hilfe bei gesundheitlichen Problemen, ambulante psychiatrische Betreuung, ambulante medizinische Versorgung.

... mit ehrenamtlicher Nachbarschaftshilfe

Hilfe beim Einkaufen oder beim Wohngeldantrag, Unterstützung bei Behördengängen, Krankenbesuche etc.

... mit Lobbyarbeit

für zahlreiche lokale und regionale Initiativen und Selbsthilfegruppen, die kooperative Mitglieder der AWO sind.

Ihre Beitrittserklärung als Download

Menschlichkeit und Qualität - Wer professionell betreut werden will, kann auf die AWO bauen.

Ob Kinder oder Senioren, Familien oder Alleinstehende - wir helfen bei vielen Fragen mit einer kompetenten Antwort. Unsere Einrichtungen - die ihre Arbeit an hohen Qualitätsstandards messen - bieten eine breite Palette sozialer Dienstleistungen. Wir haben Angebote für:

Kinder

rtemagicc ehrenamtkinder 01

Geduld, Zuwendung, Bildung und eine fröhliche Atmosphäre - das finden die Mädchen und Jungen in unseren Einrichtungen für Kinder. In AWO-Kitas geht es bunt und lebendig zu: deutsche, türkische und marokkanische Kinder spielen selbstverständlich zusammen. Auch Kinder, die dem Kita-Alter schon entwachsen sind, fühlen sich bei uns gut aufgehoben, denn wir bieten: Horte mit Hausaufgabenhilfe und zahlreiche Angebote zur Freizeitbeschäftigung.

 

Jugendliche

 rtemagicc ehrenamtjugendlicheJugendliche brauchen Verständnis und Unterstützung auf dem Weg ins eigene Leben. Deshalb bieten die AWO und das Jugendwerk Raum und Gelegenheit sich auszuprobieren: Computerkurse, Basketball und attraktive Ferienfreizeiten. Wenn Jugendliche echte Probleme haben, ist unsere Jugendhilfe da. Bei uns wohnen Jugendliche in betreuten WGs, können eine Ausbildung erhalten und finden in zahlreichen Beratungsstellen Hilfe.

 

Seniorinnen und Senioren

rtemagicc ehrenamtseniorenÄltere Menschen wollen ein erfülltes Leben in vertrauter Umgebung führen. Bei uns leben Seniorinnen und Senioren selbständig in ihrer Privatsphäre und erhalten so viel professionelle Hilfe wie sie wünschen und brauchen. Wir bieten alle Leistungen der modernen Betreuung: Vom ambulanten Pflegedienst, vom Servicehaus, von der WOHNpflege bis hin zur Tages- und Kurzzeitpflege. Darüber hinaus treffen sich in den AWO-Clubs Freunde und sind gemeinsam aktiv: beim Kaffeenachmittag, beim Surfen im Internet oder beim gemeinsamen Reisen.

 

Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen brauchen ein Umfeld, in dem sie ihr Leben nach den eigenen Wünschen und Fähigkeiten und mit der nötigen Unterstützung führen können. Die AWO bietet ihnen die ganze Palette der Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für ein würdiges Leben in größmöglicher Normalität.

 

Ihre Beitrittserklärung als Download

Die AWO hilft - helfen Sie der AWO.

Ich bin dabei!

 


rtemagicc ehrenamt2

Sechs gute Gründe AWO-Mitglied zu werden

Die AWO in Schleswig-Holstein braucht Mitglieder und Förderer, die ihre Arbeit unterstützen. Doch was macht die Arbeit der AWO so besonders? Und: Warum macht es Sinn, Mitglied der AWO zu werden?

  • Wer in Not gerät, kann sich auf die Unterstützung der AWO verlassen. Wir fragen nicht nach Religion, Nationalität, Herkunft oder Geschlecht. Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird.

  • Wer kein Gehör findet, kann mit der AWO rechnen. Wir erheben unsere Stimme für all jene, die so oft nicht gehört werden. Und die - außer uns - keine Lobby haben.

  • Wer eine neue Chance im Leben braucht, kann zu uns kommen. Wir helfen behinderten Kindern, Jugendlichen mit Problemen im Elternhaus oder in der Schule. Wir unterstützen ausländische Kinder und Eltern und setzen uns für ältere Menschen ein. Wir helfen Menschen, sich selbst zu helfen.

  • Wer professionell und engagiert betreut werden will, kann auf die AWO bauen. Wir bieten soziale Dienstleistungen in hoher Qualität. Wir betreuen Kinder, Erwachsene und ältere Menschen fachlich kompetent, verlässlich und mit liebevoller Hingabe. Wir bieten Engagement und hohe Qualität für alle.

  • Wer hilfsbereite Menschen treffen will, kann sich bei uns aufgehoben fühlen. Menschen, die sich in der AWO engagieren, wollen vor allem anderen Menschen helfen und sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen. Dass Menschen mit gleicher Einstellung auch miteinander Zeit verbringen und aktiv sein wollen, versteht sich von selbst!


Je mehr Mitglieder wir sind, desto mehr Gewicht hat unsere Stimme in der Gesellschaft. Desto eher haben wir gesellschafts- und sozialpolitischen Einfluss. Und desto eher können wir Menschen helfen, die unsere Hilfe brauchen.

Geschäftsstellen der AWO in Schleswig-Holstein in Ihrer Nähe

Ja, ich möchte Mitglied werden!

Ihre Beitrittserklärung als Download

Kontaktadresse:

AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Sibeliusweg 4
24109 Kiel

Landesgeschäftsführer:
Michael Selck
Tel.: 0431 5114 -100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Bernd Schubert
Tel.: 0431 5114 - 160
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verband:
Tel.: 0431 5114 -127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!